Einfache DSGVO-Erfüllung bei Bewerbungen

Recruitee ist die erste Bewerbungssoftware, bei der Du spezielle Funktionen für die Erfüllung der DSGVO hast.

Was ist die DSGVO?

Am 25 Mai 2018 wird die Europäische Union einen entscheidenden weiteren Schritt zu besserem Datenschutz machen, wenn die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eingeführt wird. Die DSGVO gilt weltweit für Organisationen und Nicht-Erfüllung kann zu Strafgebühren bis zu 20.000.000 € oder 4 % Deines jährlichen Umsatzes führen.

Deine Rolle vs. Recruitees Rolle

Du
Wenn Du die ATS von Recruitee nutzt, wirst Du als Datensammler gesehen. Als Datensammler hast Du die Verantwortung dafür, dass die persönlichen Daten Deiner Kandidaten geschützt werden. Mit dieser Verantwortung brauchst Du auch die volle Kontrolle darüber, wie Deine ATS persönliche Daten verarbeitet.
Recruitee
Wir werden als Datenverarbeiter für die persönlichen Daten der Bewerber gesehen, deren Daten mit unserer ATS verarbeitet werden. Unsere Aufgabe ist es, unseren Kunden alle Mittel an die Hand zu geben, damit sie ihre Daten so verarbeiten können, wie es für sie passt. Unsere Kunden behalten die Kontrolle, wir erledigen die technische Seite.

Wie die Bewerbungssoftware von Recruitee bei der Erfüllung der DSGVO hilft

Anforderungen Unser Ansatz
Mitteilung zum Datenschutz

Zeige Deine Datenschutzerklärung auf Deiner Karriereseite oder verlinke sie dort.

Zustimmung

Frage Kandidaten nach ihrer Zustimmung für die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten.

Anforderungen von Datenobjekten

Füge allen Deinen E-Mails einen Link hinzu, damit Kandidaten eine Korrektur oder Löschung ihrer persönlichen Daten anfordern können.

Cookies

Zeige Besuchern Deiner Karriereseite ein Fenster für die Zustimmung zu Cookies.

Dauer der Datenspeicherung

Richte eine Deadline für die Datenspeicherung ein, um einfach abgelaufene Profile zu löschen. Anonymisierte Daten werden für Berichte gespeichert.

Zugang

Einfach ein Kandidatenprofil mit einem Link teilen.

Einfache Übersicht

Kandidatenanfragen von einem zentralen Ort aus bearbeiten.

Sicherheitsmaßnahmen

Unsere Datenschutzvereinbarung garantiert angemessene technische und organisatorische Maßnahmen.

Beschränkungen für den Datenexport

Alle unsere Daten bleiben in der Europäischen Union.

Deine Checklist für die DSGVO

Rollenbasierte Zugangsrechte

Daten-Anonymisierung

Vereinbarung zur Datenverarbeitung

Angemessene Sicherheitsmaßnahmen

Einfache-Übersicht

Hosted in der EU

Datenobjekt erfordert Management

Automatisierte Datenspeicherung

Brauchst Du weitere Informationen?

Erfahre, wie die Bewerbungssoftware von Recruitee Deinem Team und der Kandidatendatenbank dabei helfen kann, die DSGVO (Datenschutz-Grundverordung) zu erfüllen. Fülle das Formular aus und erhalte eine kostenlose Beratung.