Wie Software-Integrationen Ihnen helfen, besser einzustellen

Zuletzt aktualisiert:
.
.
6/2/2023
6/2/2023
Minuten Lesedauer
Suzana Pletikosa
Recruitee
Erfahren Sie wie Software-Integrationen die Funktionalität Ihres Bewerbermanagement-Systems erhöhen und Ihre Geschäftsfunktionen verbessern.
Inhalt

Auch wenn wir alle davon träumen, das ultimative Werkzeug zu besitzen, ist es unmöglich, eine einzige Lösung zu finden, die alle spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens erfüllt. Auch wenn Ihre aktuelle Lösung wahrscheinlich Ihre derzeitigen Bedürfnisse erfüllt, neigen diese dazu, sich schnell zu ändern, wenn Ihr Unternehmen wächst. Und das gilt in der heutigen dynamischen Wirtschaft umso mehr!

Hier kommen Integrationen ins Spiel: Sie helfen Ihnen, Ihre zukünftigen Anforderungen zu bewältigen, und beheben gleichzeitig die Lücken in Ihrem Bewerbermanagement-System. 

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Integrationen wissen müssen, einschließlich der Antwort auf die Frage, wie sie Ihrem mehr Funktionalität verleihen können.

Was sind Software-Integrationen?

Um Integrationen besser zu verstehen und wie sie Ihnen helfen können, gut einzustellen und Ihre Personalarbeit besser zu verwalten, müssen wir zunächst den Begriff richtig definieren.

Integrationen verbinden verschiedene Unternehmenssysteme und -lösungen miteinander. Sie ermöglichen es diesen Systemen, miteinander zu interagieren und Daten untereinander auszutauschen.

Was ist eine API und was hat sie mit Software-Integrationen zu tun?

Software-Integrationen werden in der Regel auf der Grundlage einer API (engl. Application Programming Interface, was wörtlich übersetzt "Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung" bedeutet) entwickelt.

Wenn man Integrationen auf der Grundlage einer API entwickelt, kann man sie mit vorhandener Software verbinden und gemeinsam nutzen.

Integrationen ermöglichen den Austausch von Daten zu und von Anwendungen und Geräten in Echtzeit. APIs ermöglichen es diesen Anwendungen, miteinander zu kommunizieren. Einfach ausgedrückt: Eine API bringt verschiedene Systeme zusammen, damit sie gemeinsam funktionieren können.

Warum sind Software-Integrationen wichtig?

Während Ihr Unternehmen skaliert, wächst auch der Bedarf an neuer Software. Mit Integrationen können Sie das System, das Sie bereits nutzen, um zusätzliche Funktionen erweitern.

Integrationen helfen Ihnen beim Aufbau von einem Tech-Stack. Sie bringen die Tools und Anwendungen zusammen, die Sie benötigen, um Ihren Betrieb zu verwalten, effektiver zu rekrutieren und Ihre Geschäftsziele zu erreichen.

Integrationen fungieren als Brücke. Dank dieser findet alles an einem Ort statt.

Wie können Integrationen die Funktionalität Ihres Bewerbermanagement-Systems verbessern?

Das Erweitern Ihres Bewerbermanagementsystem um Integrationen kann Ihnen dabei helfen, einen reibungsloseren Recruiting- und Onboarding-Prozess für alle Beteiligten zu schaffen.

Eine gute Bewerbermanagement-Lösung ermöglicht es Ihnen,  mehrere HR- oder Unternehmenslösungen zu integrieren, um Ihre Personalbeschaffung von einem Ort aus einzurichten, zu verwalten und zu verfolgen. 

Bei Recruitee bieten wir über 120 Integrationen in 14 Kategorien an. Sie können unsere Software zum Beispiel nutzen, um Ihre Bewerber zu bewerten, ihren Hintergrund zu überprüfen, nach Talenten zu suchen, Videointerviews zu führen und vieles mehr.

Besuchen Sie unseren Marktplatz, um alle Integrationen zu entdecken, die mit Recruitee verbunden werden können. Wir fügen regelmäßig neue Integrationen hinzu, die auf den Bedürfnissen unserer Kund*innen basieren. 

Infolgedessen wird Recruitee zu einem immer besseren Werkzeug, mit dem Sie das Beste aus Ihren Möglichkeiten herausholen und Ihren Recruiting-Prozess optimieren können. 

Hier finden Sie die bei unseren Kund*innen beliebtesten Integrationskategorien: 

Wer kann die API von Recruitee nutzen?

Da Software-Integrationen ein entscheidender Teil eines Recruiting-Tech-Stacks sind, sind wir bestrebt, unseren Kunden die Arbeit so einfach wie möglich zu machen. Aus diesem Grund haben wir den Zugang zu unserer ATS-API für ALLE Recruitee-Abonnent*innen verfügbar gemacht, auch für diejenigen, die die kostenlose Testversion nutzen.

Einige der in unserem Marktplatz aufgelisteten Integrationen sind sogenannte "Drittanbieter-Integrationen". Das bedeutet, dass nicht Recruitee diese Integrationen entwickelt hat, sondern Dritte, die durch die Nutzung unserer öffentlichen API dazu ermutigt werden, dies zu tun.

Einige Integrationen in den folgenden Kategorien sind ohne API-Token nicht zugänglich:

Ein API-Token, auch bekannt als Zugangs-Token, funktioniert wie ein Passwort. Um eine verfügbare Lösung eines Drittanbieters in Recruitee zu integrieren, können Sie auf Einstellungen > Apps und Plugins > Persönliche API-Token gehen, um Ihre Recruitee Unternehmens-ID und Ihre Subdomain zu finden. Klicken Sie dann oben rechts auf "+ Neues Token", um ein persönliches API-Token zu generieren.

Sie können sich in diesem Artikel in die Details unserer API-Dokumentation vertiefen.

Zu viel technisches Gerede? Manchmal ist ein gewisses Maß an technischem Wissen erforderlich. Aber seien Sie versichert, es ist super einfach und macht Spaß! Folgen Sie diesen Schritten, um mit unserer Bewerbermanagementsystem-API loszulegen.

Sie können auch unsere Hilfeartikel zu jeder Integration im Recruitee-Hilfe-Center nachlesen.

Zusammenfassung

Jetzt sind Sie startklar, um die Welt des API-Zugriffs und der Integrationen zu erkunden! In unserem Marktplatz gibt es viele Juwelen zu entdecken – wir hoffen, dass diese Integrationen Ihnen bei Ihrer Arbeit eine große Hilfe sein werden.

Zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie wöchentlich umsetzbare Tipps für das Recruiting, Employer Branding und HR.

Share on FacebookShare on TwitterShare on Linked In
Go to the top

Besser, schneller, gemeinsam einstellen

Das All-in-One-Tool, um Ihrem Sourcing einen Boost zu verleihen, Ihr Recruitment zu automatisieren und Kandidat*innen effektiv zu bewerten